Versand in die Schweiz

Online-Shopping im Ausland

Wenn man übers Internet im Ausland bestellt, gilt folgendes zu beachten:

  • die ausländische MwSt muss (meist) nicht gezahlt werden (z. B. die 19 % bzw. 7% bei Büchern für Deutschland)
  • die Schweizer MwSt (8 % bzw. 2,5 %) wird draufgerechnet, jedoch werden Beträge unter 5 CHF nicht eingezogen, d. h.
    • bei 8 % MwSt (z. B. für CDs, Kleidung etc.) kann man bis zu 62,50 CHF einkaufen, ohne dass die Schweizer MwSt fällig wird
    • bei 2,5 % MwSt (z. B. für Bücher, Medikamente, Lebensmittel) kann man sogar bis 200,- CHF Warenwert bestellen
    • (mehr zur Schweizerischen MwSt erfährt man bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung)
  • Zollgebühren
    • unter 5 CHF werden nicht eingezogen
    • das Bruttogewicht inkl. Verpackung ist für die Zollgebühren massgebend
    • der Gebrauchszolltarif ist wohl nur als 1000-seitiges Buch erhältlich :-), kann aber bei der Zollkreisdirektion (z. B. Basel, Tel.: 061-287 11 11) für die einzelnen Waren nachgefragt werden
    • es muss kein Zoll gezahlt werden, wenn die bestellte Ware in EU-Ländern oder der Efta oder in Ländern, mit denen ein Freihandelsabkommen besteht (Ursprungsnachweis muss allerdings vom Händler beigelegt werden) hergestellt worden ist
    • gewisse Lebensmittel, Alkohol und Rauchwaren sind nicht zollfrei
    • Bücher und Computer-Hardware sind immer zollfrei
    • (mehr Infos zu Zoll etc. findet ihr auf der Homepage des Schweizer Zolls)
    • eine Importverzollung wird fällig, wenn Zoll oder MwSt den Freibetrag von 5 CHF (s. o.) übersteigen
    • der Verzollungspreis berechnet sich bei der Post nach der Formel (Datenstand: März 2012):
      Grundpreis + 3% des Warenwerts = Verzollungspreis (max. 70.- CHF)
      Grundpreis Verzollung Zone 1 (Herkunftsländer: Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich): 12.- CHF
      Grundpreis Verzollung Zone 2 (restliche Länder): 16.50 CHF
    • ausführliche Informationen erhält man auf der Seite der Post oder bei der Eidgenössischen Zollverwaltung
  • was ist noch zu beachten?
    • Versandkosten, die ggf. anfallen
    • erfolgt der Versand über Kurier (und nicht Post), sehen die Gebühren ggf. anders aus
    • bei Rücksendung der Ware kann beim Zollamt der evtl. gezahlte Zoll und die Schweizer MwSt zurückverlangt werden

 

QUELLE: "Hallo-Schweiz" http://www.hallo-schweiz.ch/CH_19_kaufen.htm

Zuletzt angesehen